Sven Wittorf spricht im Podcast „Medical Device Insights“ über Traceability

Pfungstadt, den 10.11.2020

Medsoto-Geschäftsführer Sven Wittorf war zu Gast im Podcast „Medical Device Insights“ bei Professor Christian Johner von unserer Schwesterfirma Johner Institut. Dort spricht er unter anderem darüber, was die von Normen und Gesetzen geforderte Traceability, die Nachverfolgbarkeit, für Hersteller bedeutet und wie Hersteller diese umsetzen können. Denn eine wesentliche Anforderung etwa der IEC 62304 ist die Traceability von unter anderem Systemanforderungen, Softwareanforderungen und der Nachweis der dazugehörigen Tests. Sven Wittorf erläutert die Unterschiede zwischen vertikaler und horizontaler Traceability, spricht über regulatorische Anforderungen und gibt Tipps für Werkzeuge, die bei Dokumentation und Nachweis der Traceability unterstützen. Sie finden die Episode auf der Seite des Johner Instituts.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.