Kommende Veranstaltungen

Treffen Sie uns doch einmal persönlich!

Die Medsoto GmbH ist auf vielen Veranstaltungen der Branche präsent. Ob als Aussteller, Referenten oder Tagungsleiter wirken wir an hochinteressanten Veranstaltungen des Medizintechnik-Umfelds mit.

Nutzen Sie die Chance und besuchen Sie uns dort! Gerne können Sie einen Termin über unser Kontaktformular mit uns vereinbaren.

01. Juli 2022: Johner Institutstag - Was wir mit der Digitalisierung und der Datenstrukturierung bei der Prüfung der Technischen Dokumentation erreichen können

Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren viele Industriebranchen erreicht und ist mittlerweile auch aus dem Alltag der Menschen nicht mehr wegzudenken. Umso erschreckender ist teilweise die Erkenntnis, welche Potenziale durch falsch verstandene gesetzliche Anforderungen, Unwille zu Veränderungen oder Medienbrüche auch und besonders in der Regulierung von Medizinprodukten brachliegen.
Dieser Vortrag löst sich von diesen Hürden, wagt einen Blick in eine Zukunft und zeigt auf, was alles möglich sein kann, wenn auch in der Medizintechnikbranche die digitale Transformation konsequent und zielorientiert angegangen wird. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Johner Instituts.

21. - 22. Juni 2022: PLM Connection Vortrag - Digitalisierung des Konformitätsbewertungsverfahrens von Medizinprodukten - Stand der Forschung

Dieser  Vortrag findet am 21.6. von 13:55 Uhr bist 14:35 Uhr statt. Weitere Informationen finden Sie hier in Kürze. Die Website des Veranstalters finden Sie hier.

21.-22. Juni: PLM Connection Vortrag - Effizientes, toolgestütztes Testmanagement in Polarion ALM

Der Vortrag findet am 21. Juni von 16 – 16.40 Uhr statt. Weitere Informationen folgen in Kürze. Hier finden Sie die Website des Veranstalters.

10.-12. Mai 2022: MedConf Keynote - Digitalisierung in der Medizintechnik - Ziel oder doch nur Weg?

„Als sie das Ziel aus den Augen verloren hatten, verdoppelten sich ihre Anstrengungen“ bemerkte Mark Twain bereits vor weit mehr als 100 Jahren. Dieser Satz ist aktueller denn je, denn durch die Komplexität heutiger Projekte geht oft der Blick auf das „Warum?“ verloren. Diese Gefahr lauert auch in der Digitalisierung, die nicht nur aber insbesondere auch in der Medizintechnik derzeit in aller Munde ist. Nun ist Digitalisierung für sich allein kein Ziel, sondern nur der Weg dorthin. Dieser Vortrag beleuchtet deshalb die zu Grunde liegenden Ziele, ordnet diese und identifiziert dabei sowohl die „quick wins“ als auch das langfristige Potential, das in der Digitalisierung der Medizintechnik steckt.

05. Mai: Webinar - Was ist neu in Polarion 22 R1?

Am 21. April ist das erste Polarion Major Release 2022 erschienen. Unser Team nimmt aktuell alle wichtigen Änderungen für Sie genau unter die Lupe. Was ist an Polarion 22 R1 neu, anders, besser? In unserem kostenfreien Webinar am 5. Mai 2022 stellt Ihnen Sven Wittorf die neue Polarion-Version 22 R1 vor. Dabei geht er auf folgende Fragen ein:

  • Welche neuen Funktionen wurden hinzugefügt?
  • Wie sind die Funktionen aus Sicht der Regulierung in der Medizintechnik zu beurteilen – erleichtern oder erschweren sie ein konformes Arbeiten?
  • Welche Anwendungsfälle lassen sich mit den neuen Funktionen besser oder überhaupt umsetzen?
  • Was muss bei einem Update auf diese Version beachtet werden?
  • Welchen Einfluss gibt es auf die Tools von Medsoto?

Das Webinar findet am 5. Mai um 11 Uhr statt und ist kostenfrei. Selbstverständlich steht Ihnen während des Webinars unser Team für Fragen im Chat zur Verfügung. Wir freuen uns auf ein spannendes Webinar mit Ihnen!

07. April 2022: Webinar - Testmanagement für die Medizintechnik

Im Online-Talk über „Sicheres Testmanagement für die Medizintechnik“ erfahren Sie einen Ansatz für Ihr Testmanagement basierend auf strukturierten Requirements und unter Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen an Medizinprodukte. Dagmar Glashoff-Dedek, Fachexpertin ALM der Siemens Industry Software GmbH und Sven Wittorf, Gründer und Geschäftsführer von Medsoto, gehen dabei auf unter anderem auf folgende Fragen ein:

• Was sind die Voraussetzungen für eine effiziente Teststrategie?
• Welche Dokumentationsartefakte müssen für eine rechtskonforme Produktakte erstellt werden?
• Welche Testarten gibt es und für was können diese eingesetzt werden?
• Wie kann diese Strategie in Polarion ALM umgesetzt werden?
• Welches Potential liegt in der Automatisierung von UI Tests?

Der Tech-Talk findet am Donnerstag, den 7. April von 10-11 Uhr statt und richtet sich an Mitarbeitende aus den Bereichen Produktmanagement, Requirements Engineering, Testmanagement, Entwicklungsleitung und Entwicklung, sowie Qualitätsmanagementbeauftragte aus der Medizintechnik.

27. Januar 2022: Webinar - Polarion Sprechstunde

Mit unserer beliebten Polarion-Sprechstunde eröffnen wir das neue Medsoto-Webinar-Jahr 2022. Ihre Fragen stehen im Fokus. Ob Installation, Konfiguration oder Änderungen zur Vorgängerversion von Polarion: Sie fragen, wir antworten.

Das kann beispielsweise Folgendes sein:

  • Wie und wo kann Polarion meine papierbasierte Dokumentation ersetzen?
  • Wie validiere ich Polarion mit angemessenem Aufwand?
  • Was ist der einfachste Workflow für Work Items und LiveDocs, mit dem ich Audits bestehe?
  • Wie tausche ich LiveDocs per Xcelerator Share aus?
  • Wie beeinflusst Polarion 21 R2 die Medsoto-Tools?

Das Webinar findet am 27. Januar 2022 von 11 Uhr bis 11:45 Uhr statt und ist wie immer kostenfrei.

Vergangene Veranstaltungen

12. Mai 2021: Webinar - Vorstellung der neuen Polarion-Version 21 R1

Am 20. April 2021 ist das erste Polarion Major Release 2021 erschienen. Unser Team hat sofort mit dem Testen begonnen und schaut nimmt für Sie alle Änderungen genau unter die Lupe. In unserem kostenfreien Webinar am 12. Mai 2021 stellt Ihnen Sven Wittorf das neue Polarion Major Release Polarion 21 R1 vor. Dabei geht er auf folgende Fragen ein:

  • Welche neuen Funktionen wurden hinzugefügt?
  • Wie sind die Funktionen aus Sicht der Regulierung in der Medizintechnik zu beurteilen – erleichtern oder erschweren sie ein konformes Arbeiten?
  • Welche Anwendungsfälle lassen sich mit den neuen Funktionen besser oder überhaupt umsetzen?
  • Was muss bei einem Update auf diese Version beachtet werden?
  • Welchen Einfluss gibt es auf die Tools von Medsoto?

Das Webinar findet am 12. Mai um 11 Uhr statt und ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich rechtzeitig hier an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Selbstverständlich steht Ihnen während des Webinars unser Team für Fragen im Chat zur Verfügung. Wir freuen uns auf ein spannendes Webinar mit Ihnen!

06. Mai 2021: Webinar - Anforderungsmanagement als Schlüssel für eine konsistente Dokumentation von Medizinprodukten

Im Rahmen des TechTalks von Siemens wird Sven Wittorf ein Webinar am 6. Mai zum Thema „Anforderungsmanagement als Schlüssel für eine konsistente Dokumentation von Medizinprodukten“ halten.
Hersteller von Medizinprodukten müssen die Sicherheit und Leistungsfähigkeit ihrer Produkte nachweisen. Hierzu muss in vielen Disziplinen eine Dokumentation erstellt werden, was oft zu redundanten und deshalb häufig inkonsistenten Daten führt. Dies wiederum erzeugt Nach- und Mehrarbeit und im schlimmsten Fall zu Abweichungen in Audits und Dokumentenprüfungen.
Dieser 30-minütige Vortrag möchte aufzeigen, wie auf Basis einer strukturierten Dokumentation von Anforderungen diese Redundanzen vermieden werden können und wie dabei insbesondere die Bereiche Anforderungsmanagement, Risikomanagement und Usability Engineering ineinandergreifen. Im Anschluss an die Präsentation haben die Teilnehmer noch die Möglichkeit ihre Fragen zu stellen und zu diskutieren. Weitere Informationen zum TechTalk und zur Anmeldung finden Sie in Kürze hier.

29. April 2021: Webinar - Using Polarion to support a quality management system (QMS)

Im Rahmen der Polarion Session Days (27.-29. April) wird Sven Wittorf am 29. April um 15 Uhr zum Thema „Using Polarion to support a quality management system (QMS)“ sprechen. In diesem Webinar zeigt er Ihnen, wie Polarion eingesetzt werden kann, um relevante Prozesse des Qualitätsmangements optimal umzusetzen. Dabei wird er unter anderem die Implementierung einer mehrsprachigen Wissensdatenbank, eines Feedback-Prozesses sowie einer Meeting-Dokumentation präsentieren und von eigenen Erfahrungen berichten, die er in mehr als zehn Jahren der Polarion-Nutzung gesammelt hat. Dieses Webinar wird in englischer Sprache gehalten.

Weitere Informationen zur Online-Konferenz und zur Anmeldung finden Sie hier.

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Produkten und Leistungen? Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.