Kostenloses Webinar „Polarion-Sprechstunde“ am 21. Februar

Pfungstadt, den 7. Februar 2019

Ins neue Webinar-Jahr starten wir auch mit einem neuen Format: Die „Polarion-Sprechstunde“. Für dieses Webinar geben Sie die Themen vor: Fragen Sie uns alles, was Sie zu Polarion schon immer wissen wollten.

Wie läuft das ab?

Ihre Impulse fragen wir bei der Anmeldung zu unserem Webinar ab. Ihre Fragen sortieren wir und kristallisieren die Themenschwerpunkte heraus. Damit Sie sich davon ein Bild machen können, senden wir Ihnen eine Agenda mit den Schwerpunkten einige Tage vor dem Webinar zu.

Folgende Fragen dienen als Beispiel – Sie können eine oder mehrere natürlich gerne als „Ihre“ Frage nutzen:

  • Kann man Polarion als Dokumentenmanagement-System nutzen?
  • Was sind die „Performance-Killer“ in Polarion?
  • Was sind bewährte, audit-sichere Workflows für Dokumente und Work Items?
  • Polarion und JIRA – was für was?
  • Kann ich in Polarion meine Prozess- und Verfahrensanweisungen abbilden?
  • Wozu setze ich Permissions- und Access-Management ein?

Für weitere Inspiration besuchen Sie unsere Webinar-Seite mit zahlreichen zusätzlichen Beispielfragen. Zur Anmeldung für das Webinar und Eingabe Ihrer Fragen klicken Sie bitte hier. Bitte beachten Sie: Die Eingabe Ihrer individuellen Fragen bei der Anmeldung ist nur bis einschließlich 13. Februar möglich.

Sie wollen regelmäßig über unsere Webinare und Veranstaltungen informiert werden? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter – gerne hier entlang.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.